Hygiene- und Schutzmaßnahmen


Testpflicht: Entfällt!

Hygiene- und Schutzmaßnahmen


Testpflicht: Entfällt!

Soziales Lernen: Das Kleine Wir

Unsere Projekttage zum Kleinen Wir in der Schule begannen mit einer Stuhlkreisrunde in der wir das Bilderbuch lasen und besprachen. Im Anschluss haben wir überlegt, durch welches Verhalten wir in der Klasse das Wir vergrößern können. Unsere Lehrerin hatte Vorschläge auf Papier gedruckt und wir haben ausgesucht, was wir schon gut können und auf ein Plakat geklebt. Wir haben festgestellt, dass wir noch vieles verbessern können, um das Wir noch größer wachsen zu lassen.  Diese Eigenschaften nehmen wir uns als Wochenziele vor.

Danach haben wir kooperative Spiele ausprobiert. Es war gar nicht so einfach bis 22 zu zählen, wenn man nicht mehr als eine Zahl sagen und keine Zahl zweimal genannt werden darf. Großen Spaß hatten wir bei alten Hofpausenspielen, wie „Fischer, Fischer, welche Fahne weht heute“.  Beim Kreisspiel „Jeder, der wie ich“ haben wir viel gelacht und uns besser kennengelernt.

An unserem zweiten Projekttag haben wir überlegt, über welche Superkraft jeder Einzelne von uns verfügt, um die Klassengemeinschaft zu stärken. Wir haben stolz festgestellt, dass wir eine sehr hilfsbereite Klasse sind und ein Klassenpuzzle mit all unseren Superkräften für die Tür gebastelt.

Der Tag endete damit, dass wir uns Das kleine Wir als Hörbuch anhörten und viele kleine Wirs für unser Klassenzimmer gemalt haben.

Wir sind uns einig, das waren tolle Tage und wir wollen weiter an unserer Klassengemeinschaft arbeiten.

Die 3b dankt Frau Özkara für die Idee und Frau Riefler und Frau Sirin für die Umsetzung.

Schreibe einen Kommentar